Sommertraining 2019

ANMELDESTART 10. Jänner 14:00h

692 Trainingsstunden | 268 Teilnehmer | 28 Trainingszeiten | 18 Kurse
14 TrainerInnen | 5 Standorte | 4 Monate | 1 Mal buchen

Anmeldung per Email an: office@sportz.at mit Kurswunsch, Vor- & Nachname, Telefonnummer & Anschrift
Die Kursübersicht siehst du im Anschluss. Hier geht's zu den Details.

Nr.SpielstärkeTermineLocationTrainer
K1Einsteiger
DI 18-20
SchmelzAndreas
K2Leicht Fortg. 1DI 20-22 & DO 18-20SchmelzAndreas
K3Leicht Fortg. 2
DO 18-20
Club DanubeMarkus F.
K4Leicht Fortg. 3
FR 17-19
Sand in the CityTobias
K5Leicht Fortg. 4
MI 18-20
SchmelzFlorian
K6Leicht Fortg. 5
MO 19-21
GartenDominik
K7Mittel Fortg. 1MO 18-20 & DO 20-22SchmelzDaniel & Andi
K8Mittel Fortg. 2
FR 19-21
Sand in the CityTobias
K9Mittel Fortg. 3DI 20-22 & DO 18-20SchmelzOliver & Tarek
K10Mittel Fortg. 4
MI 18-20
Club DanubeAnna
K11Mittel Fortg. 5MO 18-20 & MI 18-20Club DanubeMarkus H. & Tobi
K12Mittel Fortg. 6
MO 20-22
SchmelzRebecca
K13Fortgeschr. 1DI 18-20 & DO 20-22SchmelzOliver & Tarek
K14Fortgeschr. 2DI 18-20 & DO 18-20Club DanubeLukas
K15Fortgeschr. 3DI 18-20 & DO 18-20SC DonaucityTobias
K16Fortgeschr. 4MO 18-20 & MI 20-22SchmelzRebecca
K17Fortg. Herren MO 18-20 & MI 20-22SchmelzWolfi & Flo
K18Fortg. DamenDI 20-22 & DO 18-20Schmelz

Sabina

Termine
Trainingsstart: 6. Mai 2019
Trainingsende: 30. August 2019
Einstufungstraining: 11.April 18:00 - ca.19:30h. Auf der Schmelz 10, 1150 Wien

Beschreibung Kurse:
- Anfänger/Einsteiger: Grundvoraussetzungen sind Motivation & Spaß
- Leicht Fortgeschritten: Die Grundtechniken Baggern & Pritschen sind bekannt aber noch zu    
  verbessern
- Mittel Fortgeschritten: Drei Ballkontakte innerhalb der Mannschaft sollten möglich sein, an
  der Sattelfestigkeit der Technik wird noch gefeilt
- Fortgeschritten: Die Technik sitzt relativ sicher, der Fokus kann auf Feinjustierung und
  Taktik gelegt werden
 

Welcher Kurs ist für mich geeignet?
Die richtige Einschätzung des eigenen Spielniveaus und dementsprechende Kursbuchung gewährleisten homogene Kurse und versprechen Spaß, sowie den maximalen Lernfortschritt.
Wenn du nicht sicher bist, welcher Kurs der richtige für dich ist, komm zu unserem Einstufungstraining am 11.April um 18h auf der Schmelz. (Voranmeldung nötig) Schreib' uns trotzdem schon mal den Kurs, der für dich am ehesten in Frage kommt, um dir einen Platz zu sichern.

Wieviel kostet mein Kurs?
Die Preisunterschiede bei den Kursen ergeben sich aus den unterschiedlichen Maximalteilnehmerzahlen, sowie der Anzahl der Termine. Siehe detaillierte Kursinfo.

Wie oft findet mein Kurs statt?
Einige Kurse finden einmal wöchentlich statt und du hast 12 Trainingseinheiten über den Sommer verteilt. Bei anderen Kursen trainierst du zwei Mal in der Woche und kommst in Summe auf 25 Einheiten.

16 Teilnehmer auf einem Feld, wie geht das?
Unsere Erfahrung der letzten 15 Jahre hat eine durchschnittliche Teilnehmerzahl von 8 Teilnehmern pro Training ergeben. Dieser Teilnehmer-Pool ermöglicht auch in der Urlaubszeit die Durchführung von Trainings. Sollten doch mal alle da sein, sind unsere Trainer gut genug ausgebildet, um trotzdem alle zu fordern.

Wer sind die Trainer?
Unsere Trainer sind allesamt ausgezeichnet geschult, weisen diverse Ausbildungen vor und sind zum Großteil selbst aktive Beachvolleyballer. Mach dir selbst ein Bild von ihnen in unseren Trainer- Steckbriefen.

Wo findet mein Training statt?
Unsere Kurse finden auf 5 verschiedenen Standorten statt: Von unseren eigenen zentralen Locations auf der Schmelz, Sand in the City, der Garten bis über der Donau im Sportcenter Donaucity & Club Danube Alte Donau.

Wie läuft das Training ab?
Den genauen Ablauf bestimmt der Trainer passend zum jeweiligen Thema der Einheit. Beispielsweise kann eine Einheit so aussehen:
- 20 Minuten: Beachspezifisches Warm Up, Stabilisation & Koordination
- 70 Minuten: Übungen zur Grundtechnik, taktische Spielübungen 
- 30 Minuten: Spielformen zur Festigung des Erlernten

Trainingsabbruch
Sollte jemand seinen Trainingsplatz verletzungsbedingt aufgeben müssen, erhält er/sie 50% des Trainingsbeitrages zurück, abzüglich der bereits besuchten Einheiten. Die Meldung der Verletzung hat so rasch wie möglich an den Trainer, sowie an office@sportz.at zu erfolgen. Wenn ein/e Ersatzspieler/in gefunden wird, werden 100% rückerstattet.